Erfolge

  1. 1

    Erster Beitrag

    Einen ersten Beitrag schreiben um diese Auszeichnung zu erhalten.
  2. 2

    Jemand mag Ihren Beitrag.

    Jemand anderes hat ihren Beitrag gut gefunden und markiert. Weiter so!
  3. 5

    ...kehrt immer wieder zurück

    30 Beiträge. Prima. Das freut uns.
  4. 10

    nicht aufzuhalten!

    100 Beiträge. wow!
  5. 10

    viel Lob und Aufmerksamkeit

    Beiträge wurden 25 mal oder mehr für gut befunden!
  6. 15

    sehr sehr gute Resonanz

    Beiträge wurden mit einer extrem guten Resonanz von 100 Punkte belohnt
  7. 20

    Wahnsinn

    1.000 Beiträge. Das ist beeindruckend.
  8. 20

    sie bekommen nicht genug...

    auf deine Beiträge wurde mind. 250mal positiv reagiert
  9. 30

    Herausragend

    Deine Beiträge wurden mind. 500 mal positiv bewertet.

Über uns

  • Das Portal pendelix.de wird von Grüne Projektmanufaktur UG betrieben. Bisher war das Thema Pendeln für uns wenig von Bedeutung. Seit wir 2019 in unsere neuen Räumlichkeiten in einem Co-Working-Gebäude im Frankenberger Viertel in Aachen umgezogen sind, ist für uns das Thema Pendeln schlagartig in den Fokus gerückt. Jeden Tag mit dem Auto im Stau zu stehen Benzin, Nerven und Minuten zu verheizen und immer viel zu früh losfahren zu müssen, weil man nicht weiß, wo heute wieder eine Umleitung ist, war plötzlich ein Thema, zu dem wir jetzt eine andere Einstellung hatten. Auch aktuell merken wir in unserem eigenen Umfeld jeden Tag wie sehr Pendeln zunehmend zum Problem vieler Mitmenschen wird. In zahlreichen Gesprächen mit anderen Betroffenen hat sich das Pedelec oder E-Roller zu einer möglichen Lösung herausgestellt. Doch woher bekommt man ein perfekt zu einem und den eigenen Bedürfnissen passendes E-Bike, wie kann ich mein Gepäck dennoch transportieren, was ist der sicherste Weg zur Arbeit, was gibt es neues in unserer Region zu diesem Thema und wie kann ich mich einfach über verschiedene Themen mit anderen Pendlern oder E-Cargo-Besitzern austauschen? Da ein Netzwerk mit diesen vielfältigen Funktionen bisher noch nicht existiert, haben wir beschlossen selber eines zu entwickeln.

Benutzermenü