Suchergebnisse

  1. R

    Warum fahrt ihr noch Auto?

    Was mich grundsätzlich sehr interessieren würde, sind eure Gründe, falls ihr noch garnicht, oder nur unter bestimmten Voraussetzungen mit dem Rad/E-Bike/E-Roller zur Arbeit pendelt, was diese sind. Kurz und provokant gefragt: Warum fahrt ihr noch Auto?
  2. R

    e-muli - Hat jemand Erfahrungen?

    Ui, das ist praktisch mit dem einklappbaren Korb. (y) Ich fände es spannend zu wissen, wie haltbar das im Gegensatz zu einer festen Box ist. Da wo solche Schaniere sind, schabt sich schnell mal ne Beschichtung ab und es bildet sich Rost. Vor allem wenn das Cargo-Rad gelegentlich im Regen steht.
  3. R

    E-Scooter vs. E-Roller oder was ist was?

    Wenn ich das richtig im Kopf habe, fährst du selber auch E-Roller. Was ist denn in deinen Augen der Vorteil gegenüber einem Auto? Man darf doch auch nicht auf dem Radweg fahren, das heißt im Stau stände man dann ebenfalls... Viele Grüße Suse
  4. R

    Daunen / Primaloftjacke flicken

    Die Jacke ist aber nicht regendicht (gewesen) oder?
  5. R

    Hund und Rad

    Hallo zusammen, sind hier Leute, die mit Hund und Rad unterwegs sind? Es gibt ja so viele Möglichkeiten. Entweder läuft der Hund neben dem Rad. Die Leine in der Hand zu halten oder am Lenkrad zu befestigen ist selbst bei gut leinenführigen Hunden vor allem im Straßenverkehr einfach viel zu...
  6. R

    Die wenigsten Fahrradschlösser sind "sicher"!

    Gut zusammengefasst. Hier in diesem Video von PULSreportage sieht man sehr schön, wie schnell man die unterschiedlichen Schloss-Typen aufbrechen kann.
  7. R

    Rucksack oder Satteltasche

    Ich finde Rucksäcke generell unpraktischer, weil man darunter mehr schwitzt und der Rücken zusätzlich belastet wird. ich würde Seitentaschen nutzen, die man mit einem Gurt als Umhängetasche oder auch als Rucksack nutzen kann. Das ist deutlich praktischer und man ist auf dem Rad freier in der...
  8. R

    Warnweste: ja oder nein?

    Es gibt ja noch die Möglichkeit einen Helm in reflektierenden Warnfarben und mit integriertem Rücklicht anzuschaffen. Oder eine Haube für den Helm in Signalfarben und reflektierenden Streifen. Außerdem noch so rekfelktierende Klipp-Bänder üfr Arme und Beine oder an allen möglichen Stellen...
  9. R

    Kindertransport mit dem E-Bike

    4. Es gibt noch die Möglichkeit eine Art Tandem aus dem Rad zu machen, durch anhängen eines zusatzlichen "Nachläufers" mit Lenker, Sitz und einem Rad. Hier ein Beispiel: https://roland-werk.de/addbike/ 5. Oder die Möglichkeit ein Kinderrad mit einer Vorrichtung/Stange hinten am Rad zu...
  10. R

    Hilfe bei Rad-Anhänger-Wahl (als Kinderwagen umgedrehte Blickrichtung zu Eltern)

    Hallo zusammen, wir sind auf der Suche nach einem Fahrradanhänger, den man irgendwann auch als Kinderwagen nutzen kann. Mir ist bewusst, dass man die meisten Modelle aufgrund der geringeren Federung als bei einem Kinderwagen erst ab einem Kindesalter von ca. 1 Jahr nutzen sollte. Außerdem ist...
  11. R

    Umleitung Lothringer Str. - lohnt sich zeitlich tatsächlich - Warum nutzen sie viele nicht?

    Hallo zusammen, wie viele von euch bestimmt wissen ist die Lothringer Str. auf dem Stück im inneren Alleenring seit einigen Monaten für Radfahrer wegen der Baustelle zur Umgestaltung in eine Fahrradstraße gesperrt. Da es tatsächlich sehr eng ist und häufig mit Fußgängern, die aus Hauseingängen...

Über uns

  • Das Portal pendelix.de wird betrieben von der doppeltplus GmbH. Bisher war das Thema Pendeln für uns wenig von Bedeutung. Seit wir 2019 in unsere neuen Räumlichkeiten in einem Co-Working-Gebäude im Frankenberger Viertel in Aachen umgezogen sind, ist für uns das Thema Pendeln schlagartig in den Fokus gerückt. Jeden Tag mit dem Auto im Stau zu stehen Benzin, Nerven und Minuten zu verheizen und immer viel zu früh losfahren zu müssen, weil man nicht weiß, wo heute wieder eine Umleitung ist, war plötzlich ein Thema, zu dem wir jetzt eine andere Einstellung hatten. Auch aktuell merken wir in unserem eigenen Umfeld jeden Tag wie sehr Pendeln zunehmend zum Problem vieler Mitmenschen wird. In zahlreichen Gesprächen mit anderen Betroffenen hat sich das Pedelec oder E-Roller zu einer möglichen Lösung herausgestellt. Doch woher bekommt man ein perfekt zu einem und den eigenen Bedürfnissen passendes E-Bike, wie kann ich mein Gepäck dennoch transportieren, was ist der sicherste Weg zur Arbeit, was gibt es neues in unserer Region zu diesem Thema und wie kann ich mich einfach über verschiedene Themen mit anderen Pendlern oder E-Cargo-Besitzern austauschen? Da ein Netzwerk mit diesen vielfältigen Funktionen bisher noch nicht existiert, haben wir beschlossen selber eines zu entwickeln.

Benutzermenü